Weitere Infos zur Haltung

Informationen zur Haltung

Die Häuser, die üblicherweise im Baumarkt oder Zoogeschäften zu erwerben sind, sind unseres Erachtens nicht für die Haltung von Kaninchen im Freien und vor allem nicht für die ganzjährige Außenhaltung geeignet.

Daher haben wir speziell angefertigte Holzhäusern. Hier sprechen wir gerne unsere Empfehlung für den "Häuslebauer" Manuell Müller - Kreative Kleintierställe aus.

Alle Buchten haben Sitzbretter integriert. Kaninchen lieben den Ausblick von erhöhter Warte und ist für uns ein Muss! Zudem besitzen die Buchten Wurfboxen oder Ruhezonen. Überwiegend benutzen unsere Ninchen die Nagerecktoiletten. Dies vereinfacht das säubern und erspart auch Einstreu. Einige lernen es jedoch nie.

Natürlich benötigen Kaninchen auch viel Auslauf. Daher sind geeignete Freiläufe mit Abdeckungen besonders wichtig. Im Sommer genießen unsere Kaninchen täglich den Freilauf. Natürlich stellen wir ihnen auch

Tipps

  • Sommer: Fliegengitter schützen unsere Tiere vor lästigen Ungeziefer.

  • Achtung: Im Sommer vertragen die Kaninchen keine Hitze. Daher schützen Sonnensegel und Sonnenschirme vor der Wärme!

  • Winter: Wetterschutzscheiben schützen unsere Tiere vor Sturm, Kälte usw.

Unsere Freiläufe sind ausgestattet mit

  • Buddelkisten

  • Tunnel

  • Häuser

  • Knabbereien wie Heuspielzeug oder Futterbäume

Fütterung

Wir füttern vom Mischfutterwerk Hauptstuhl das Kräuter Spezial Zwerge sowie das Exento gemischt. Da wir nicht so viel von Pellets halten, mischen wir viele getrocknete Kräuter, Blumen etc. unter. Mittlerweile gibt es viele Firmen, die diese Ware über das Internet anbieten. Bewährt hat sich auch das Futter von Grünhopper, welches unsere Nager ebenfalls erhalten. Die getrockneten Kräuter sind nicht günstig, jedoch sehr wichtig.

Weiterhin erhalten unsere Kaninchen jeden Tag ausreichend Frischfutter wie Möhren, Fenchel, Brokkoli, Chicoree, Salatherzen, Staudensellerie, Kohlrabiblätter, Feldsalat, Schlangengurke, rote und gelbe Paprika etc. aber auch ab und an Obst wie Äpfel und Birnen.